Wie unterscheiden sich Schattenfugenrahmen von normalen Bilderrahmen?

Schattenfugenrahmen haben keine Verglasung und auch keine Rückwand und sind deshalb nicht für die Einrahmung von Fotos, Postern und Kunstdrucken geeignet. Sie eignen sich optimal für die Einrahmen von Leinwänden / Keilrahmen.

Themen: 

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Bürozeiten: Mo-Fr 9:00 bis 12:00 & 13:00 bis 16:00 Uhr