FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zu unseren Bilderrahmen / Fotorahmen, Puzzlerahmen, Objektrahmen, Rahmen-Maß, Lieferung oder Montage?
Kein Problem - wir helfen Ihnen gerne! Die häufigsten Fragen haben wir in unseren Bilderrahmen-passt FAQs ("Häufig gestellte Fragen") zusammengefasst.

Sollten Sie einmal keine passende Antwort finden, fragen Sie uns einfach! Wir helfen gerne. Hier geht's zum Kontaktformular.

Reklamation & Retouren

Beschädigte Lieferung, Rahmen falsch gewählt oder unzufrieden?

Bitte kontrollieren Sie bei der Paketannahme, ob äußerliche Beschädigungen am Karton zu erkennen sind. Dann bitte die Annahme verweigern oder alternativ dem Paketzusteller anbieten, in seinem Beisein den Inhalt zu überprüfen. Wenn auch die Ware beschädigt ist, lassen Sie sich das bitte vom Fahrer quittieren. Wenn Sie einen Produktionsfehler oder einen Transportschaden am Bilderrahmen erst später feststellen oder wenn Sie selbst einen falschen Rahmen bestellt haben, senden Sie uns bitte innerhalb von 7 Tagen eine Nachricht mit angehängten Fotos des Artikels und  gegebenenfalls auch Fotos von der Verpackung.

Bezahlung

Erhalte ich eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer?

Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. zusammen mit der Ware im Paket. Auf Wunsch senden wir Ihnen die Rechnung auch als PDF Anhang vor oder nach der Lieferung an Ihre Emailadresse.

Wie kann ich meine Bestellung bezahlen?

Informationen zu angebotenen Zahlungsarten finden Sie hier: Versand und Zahlung.

Bilderrahmen Muster

Gibt es Bilderrahmen Muster und was kosten diese?

Da die Darstellung der Farben und Details der Rahmenprofile manchmal je nach Bildschirmeinstellung nicht genau dem Original entspricht, kann es sinnvoll sein, vor der Bestellung erst einmal Musterstücke der infrage kommenden Rahmenprofile anzufordern.

Wir stellen diese kostenlos zur Verfügung und berechnen lediglich die uns entstehenden Portokosten. Treten Sie bei Interesse bitte mit uns in Kontakt.

Preise & Rabatte

Gibt es einen Mengenrabatt?

Unsere Preise sind sehr knapp kalkuliert und deshalb können wir erst ab 10 identischen Rahmen pro Bestellung einen Rabatt einräumen, indem wir dann die Versandkosten selbst tragen und Frei Haus liefern. Treten Sie bei solchen Bestellungen bitte unbedingt im Voraus mit uns in Kontakt, damit wir Ihnen diesen Rabatt gewähren können.

Puzzlerahmen

Gibt es spezielle Puzzlerahmen und was sollte bei einer Bestellung beachtet werden?

Grundsätzlich sind sämtliche Rahmen aus unserem Sortiment für Puzzles geeignet mit Ausnahme der Kunststoff-Sideloader Rahmen „Easy“ und„Biggy“. Auch die Schattenfugen Rahmen „Lyon“ und „Madeira“ eignen sich nicht für Puzzles.

Leider sind die Größenangaben auf den Schachteln der Puzzle-Hersteller oft sehr ungenau. Deshalb sollten Sie bitte erstmal eine Reihe entlang der Kante quer und hochkant fertigstellen und dann die genauen Abmessungen für die Bilderrahmen-Bestellung nehmen.

Lieferung & Versand

In welche Länder wird geliefert und was muss ich beachten?

Wir liefern in alle EU Länder. Details zu unseren Lieferkosten & Versand für Bilderrahmen finden Sie hier. Die Versandkosten richten sich nach Zielland, Gewicht und Paketgröße.

Für andere Lieferungen / außerhalb EU bitten wir Sie uns Ihre Wünsche und die Anlieferadresse per eMail zu senden. Wir kalkulieren Ihnen dann die entsprechenden Versandkosten.

Ist sichergestellt, dass ich später weitere Rahmen in genau dem zuerst bestellten Dekor nachkaufen kann?

Die Aluminium- und Kunststoffprofil-Farben sowie die folienbeschichteten MDF-Rahmen sind über viele Jahre unverändert und mit identischem Dekor lieferbar.

Bei den Massivholz-Profilen kann es zu geringfügigen Abweichungen kommen, aber die sind meistens kaum wahrnehmbar.

Mit welchem Paketdienstleister wird meine Bestellung ausgeliefert und wie lange dauert es?

Wir kooperieren mit den Paketdiensten GLS und DPD und beide Zustell-Firmen stellen 95% der Pakete einen Tag nach Übernahme beim Kunden zu.

Was gibt es bei Angabe der Lieferadresse zu beachten?

An der von Ihnen eingetragenen Lieferadresse sollte werktags und tagsüber jemand in der Lage sein, das Paket anzunehmen. Wenn das bei Ihnen zuhause nicht der Fall ist, empfehlen wir, ein von Ihnen vorher informiertes Ladengeschäft in Ihrer Nachbarschaft zu nennen und Ihren Namen als Zusatz anzugeben. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer in der Lieferadresse an, damit Sie der Paketdienst bei Zustellproblemen erreichen kann.

Wie lange dauert es regulär, bis mein Bilderrahmen eintrifft?

Wir benötigen für die Anfertigung Ihrer Bestellung 3 Werktage und der Paketdienst braucht danach nochmal 2 Werktage. Die Lieferzeit ist demnach ca. 1 Woche nach Eingang Ihrer Zahlung.

Zahle ich nur einmal die Versandkosten, auch wenn ich gleichzeitig mehrere Bilderrahmen bestelle?

Wir berechnen nur einmal Versandkosten, auch wenn mehrere Artikel in einem Paket verschickt werden.

Wenn Ihnen durch einen Fehler bei der Übertragung der Aufträge versehentlich mehrmals Versandkosten berechnet oder abgebucht wurden, geben Sie uns bitte Bescheid. In diesem Fall korrigieren wir dies gerne und erstatten den zu viel bezahlten Betrag sofort an Sie zurück.

Datenschutz

Ist sichergestellt, dass meine persönlichen Daten nicht an andere Firmen oder Personen weitergegeben werden?

Ja, wir versichern, Ihre Daten nur für die Auftragsabwicklung zu nutzen und diese nicht weiter zu geben.

Schattenfugenrahmen / Keilrahmen / Leinwand Rahmen

Kann ich ein Leinwandbild ohne Keilrahmen in einem normalen Bilderrahmen einrahmen und was gibt es dabei zu beachten?

Normalerweise sollte ein Leinwandbild immer erst auf einen Keilrahmen aufgespannt werden, bevor man einen Schattenfugenrahmen oder konventionellen Rahmen bestellt. Da das umständlich und kostspielig ist, suchen viele Kunden eine günstige Rahmen-Alternative.

Es gibt eine preisgünstige Möglichkeit eine Leinwandbild ohne Keilrahmen direkt in einen ganz normalen Bilderrahmen zu setzen. Das klappt am besten, wenn seitlich und über / unter dem Motiv  überstehendes Leinwandmaterial zur Verfügung steht. Man bestellt dann den gewünschten Bilderrahmen (bitte hier aus dem MDF und Massivholz- Sortiment wählen) in der Größe des Motivs und nennt uns nach dem Kauf den Sonderwunsch, die Rückwandplatte 8 mm kleiner in Länge und Breite zu schneiden.

Dann spannt man das Leinwandbild über die Rückwandplatte und klappt die überstehenden textilen Ränder einfach nach hinten. Damit es schön stramm wird, befestigt man hinten die Ränder mit doppelseitigem Klebeband. Jetzt passt das Bild genau in den Rahmen. Man sollte auf eine Verglasung verzichten, weil die Farben der Leinwandbilder Feuchtigkeit enthalten und hinter einer Scheibe nicht die notwendige Luft-Zirkulation hätten.

Welche Rahmen eignen sich für Leinwand / Canvas - Bilder, die auf einen Keilrahmen aufgezogen sind?

Unsere Schattenfugenrahmen „Lyon“ und „ Madeira“ eignen sich für Keilrahmenbilder bis zu einer Stärke von 25 mm. Bei normalen Bilderrahmen achten Sie bitte darauf, dass Sie keine Verglasung benötigen und dass der Platz hinter der Falz ausreicht für die Stärke Ihres Keilrahmen-Bildes.

Wie unterscheiden sich Schattenfugenrahmen von normalen Bilderrahmen?

Schattenfugenrahmen haben keine Verglasung und auch keine Rückwand und sind deshalb nicht für die Einrahmung von Fotos, Postern und Kunstdrucken geeignet. Sie eignen sich optimal für die Einrahmen von Leinwänden / Keilrahmen.

Fotorahmen Sonderformate / Sondergrößen

Kann ich eine Sondergröße mm-genau angefertigt für mein Bild bestellen und wird dafür ein Aufpreis berechnet?

Unsere Bilderrahmen-Produktion ist auf die Anfertigung von mm-genauen Spezial- und Sondergrößen Bilderrahmen ausgerichtet und bei uns gibt es keine Preis-Aufschläge. Geben Sie einfach Ihr gewünschtes Bilderrahmen Format in cm im Bilderrahmen Konfigurator ein.

Werden Sonderwünsche erfüllt und wie teile ich diese mit?

Sonderwünsche sind immer willkommen und wir können diese in den meisten Fällen erfüllen. Dabei kann es sich z.B. um spezielle Aufhänge- Vorrichtungen handeln oder um den Einsatz einer 2mm Acrylglasscheibe als Ersatz für die normale MDF Rückwand. Wenn z.B. der Künstler auf der Rückseite des Gemäldes unterschrieben hat, kann so etwas sehr nützlich sein. Es lohnt sich auf jeden Fall, uns bei Sonderwünschen zu Ihrem Bilderrahmen zu kontaktieren. Wir unterbreiten gerne einen kostengünstigen Vorschlag.

Passepartout Rahmen / Hintergrundkarton

Wann benötige ich einen Kaschierkarton?

Wenn Sie ein Poster oder einen Kunstdruck ohne Verglasung einrahmen möchten oder wenn Ihr Poster auf einem sehr dünnen Papier gedruckt wurde und sich deshalb leicht durch Temperaturunterschiede oder Veränderung der Luftfeuchtigkeit verformt ( Wellungen ), benötigen Sie einen Kaschierkarton – auch bekannt als „Jacboard“ oder „Klebepappe“.

Das ist ein 1,5 mm starker Karton mit einer klebrigen Oberfläche auf einer Seite. Nach Entfernen einer Schutzfolie kann man dort sein Poster aufkaschieren. Unsere Jacboards sind bis zur maximalen Größe 80 x 120 cm lieferbar.

Warum / wann ein Bilderrahmen Passepartout verwenden und in welcher Breite?

Wenn Sie Ihr einzurahmendes Bild durch einen größeren Rahmen mit Passepartout aufwerten möchten, ist das kein Problem. Allerdings benötigen Sie dann mehr Platz an Ihrer Wand. Überlegen Sie zunächst, wie breit der Passepartoutrand sein soll und addieren Sie zweimal diesen Wert zu der Länge und Breite Ihres Bildes für die Rahmenbestellung. Beachten Sie bitte, dass der Passepartoutrand mindestens 3cm breit sein sollte und dass der Größenunterschied zwischen Ihrem Bild und dem zu bestellenden Rahmen deshalb mindestens 6cm jeweils in Länge und Breite ausmacht.

Unsere Empfehlung:

Der Passepartoutrand sollte 10% der mittleren Seitenlänge (Länge plus Breite geteilt durch zwei), aber mindestens 3 cm breit sein. Z.B. bei der Bildgröße 60x80 cm ist die mittlere Seitenlänge 70 cm und die empfehlenswerte Passepartout-Randbreite ist 7 cm. Die zu bestellende Größe des Bilderrahmens und Passepartouts ist demnach 74 x 94 cm. Die Größe des Ausschnitts sollte 1 cm kleiner als die Größe des Bildes sein, damit Sie es hinter cm Passepartout befestigen können.

Wofür brauche ich einen Hintergrundkarton?

Unsere Bilderrahmen werden in der Grundausstattung ohne Einlegeblatt bzw. ohne Hintergrundkarton geliefert. Das ist kein Problem, wenn Ihr einzurahmendes Objekt / Poster / Puzzle genau die Größe des bestellten Rahmens hat.

Falls Sie aber ein kleineres Objekt, welches nicht den Rahmen komplett ausfüllt (z.B. ein Kleidungsstück  oder mehrere kleinere Bilder ( z.B. Fotos oder Postkarten ) einrahmen möchten, sollten Sie einen Hintergrundkarton in Ihrer Wunschfarbe dazu bestellen. Dadurch wird vermieden, dass braune Rückwandstreifen an den Kanten oder zwischen den Bildern sichtbar bleiben. Unseren Hintergrundkarton „Arton“ können Sie bis zur maximalen Größe 80 x 120 cm und in 25 verschiedenen Farben bestellen.

Bilderrahmen Formate

Welche Maße gebe ich für Breite und Höhe ein? Innen- oder Außenmaß?

Bitte nicht größer als Ihre Bildmaße bestellen, denn unsere Rahmen kommen in der Grundausstattung ohne Hintergrundkarton und dann bleibt ein brauner Streifen der Rückwandplatte sichtbar. Bitte messen Sie Ihr Bild aus und nennen Sie uns genau diese Größe. Die Rückwandplatte und die Verglasung des Rahmens haben dann auch diese Größe und Ihr Bild kann im Rahmen nicht verrutschen.

Die Außengröße des Bilderrahmens ist je nach der Profilbreite dann entsprechend länger und breiter. Bitte addieren Sie zweimal die Profilbreite und ziehen Sie dann bitte insgesamt 10 mm aufgrund der Rahmenfalz davon ab.

Bitte beachten Sie, dass der sichtbare Bereich durch die Rahmenfalz oben / unten und seitlich um etwa 5 – 7 mm verdeckt wird.

Nur wenn Sie das vermeiden möchten, bestellen Sie den Rahmen bitte 8 mm breiter und länger. Dann befestigen Sie Ihr Bild bitte mittig auf der Rückwandplatte, sodass ein 4mm breiter Streifen an den Seiten der Rückwandplatte nicht vom Bild bedeckt wird und dann hinter der Falz verschwindet.

Sie können auch den Rahmen etwa 5 – 12 cm größer ( je nach gewünschter Randbreite) als Ihr Bild bestellen und dazu einen Hintergrundkarton in Ihrer Wunschfarbe. Dann befestigen Sie Ihr Bild auf dem Hintergrundkarton und es bleibt komplett sichtbar.

Eine andere Möglichkeit wäre, unseren Rahmenlosen Bildträger „Boston“ oder „Bochum“ zu bestellen. Da gibt es keine Rahmenfalz und es wird Nichts vom Bild verdeckt.

Bilderrahmen Modelle

Welche Materialien gibt es und was soll ich beachten? Sind alle Profilsorten für alle einzurahmenden Objekte geeignet?

Die preiswerten Kunststoff- Sideloader Rahmen „Easy“ und „Biggy“ eignen sich aufgrund der begrenzten Nut – Tiefe nur für Poster und Kunstdrucke und es ist auch nicht möglich, hier noch einen Hintergrundkarton ober ein Passepartout einzusetzen. Alle anderen Rahmen ( außer die Schattenfugenrahmen „Lyon“ und „Madeira“ ) haben genügend Raum hinter der Falz für stärkere Objekte wie z.B. Puzzles, Passepartouts oder Doppel-Passepartouts.

Für kleinere Bilder sind die schmaleren Profilleisten gut geeignet, aber wenn Sie ein größeres Format ( etwa ab 70x100 cm ) benötigen, empfehlen wir unsere stabilen Aluminium Rahmen. Wenn Sie eine größere Farbauswahl wünschen, eignen sich auch die MDF Profile Pisa, Bergamo, Oslo und Milano sehr gut für Großformate und Massivholz empfehlen wir den „Stralsund“ Rahmen.

Bilderrahmen Verglasung

Welche Verglasung soll ich auswählen?

Wir bieten folgende Verglasungen an:

  • 1mm klares Acrylglas
  • 1mm Antireflex Acrylglas
  • 2mm Antireflex Acrylglas

Das günstigste 1mm klare Acrylglas eignet sich für Bilder bis zur Größe 60 x 80 cm, wenn Sie keine Lichtquelle gegenüber oder in der Nähe des einzurahmenden Bildes haben und wenn Sie großen Wert auf 100-prozentige Farb-Durchlässigkeit legen.

Die Antireflex Acrylglas Scheiben „verschlucken“ ca. 5% der Farb-Intensität, dafür vermindern sie aber störende Spiegelungen und Reflektionen.

Für die größeren Formate über 80 x 100 cm empfehlen wir die 2mm starke Antireflex Acrylglas Version.

Beratung & Kontakt

Wie erreiche ich die Kundenbetreuung?

Informationen zur einfachen Kontaktaufnahme mit unseren Bilderrahmen Experten von Bilderrahmen-passt.de finden Sie hier auf der Seite "Kontakt".

Objektrahmen

Wie kann ich meine Urkunde oder meinen Meisterbrief durch einen größeren Rahmen mit Passepartout aufwerten?

Für Urkunden, Meisterbriefe und ähnliche Objekte eignen sich alle Rahmen außer den Schattenfugenrahmen „Lyon“ und „Madeira“. Wenn Sie einen größeren Bilderrahmen mit Passepartout bestellen möchten, damit Ihre Urkunde besser zur Geltung kommt, bestellen Sie bitte nicht die Kunststoff Sideloader Rahmen „Easy“ oder „Biggy“, denn die haben nicht genügend Raum in der Nut für ein Passepartout.

Überlegen Sie bitte, wie breit der gewünschte Passepartout Rand sein soll und planen Sie dafür bitte mindestens 3 cm ein. Die zu bestellende Rahmengröße ergibt sich aus der Größe der Urkunde plus zweimal die gewünschte Passepartout-Randbreite. Den Innenausschnitt für das Passepartout geben Sie bitte 1 cm kleiner als Ihr Urkunde an, damit Sie diese hinter dem Passepartout befestigen können.

Worauf muss ich achten, wenn ich dicke oder unebene Objekte, wie z.B. Kleidungsstücke, Trikots usw. einrahmen möchte?

Für die Einrahmung von Kleidungsstücken und anderen Objekten mit unregelmäßiger Oberfläche sollten Rahmen mit etwas mehr Platz hinter der Rahmenfalz ausgesucht werden und für die Verglasung empfehlen wir die 2mm starke Antireflex Acrylglas Scheibe. Eine Distanzleiste sollte eingesetzt werden, um dadurch genügend Platz zwischen Rückwand und Scheibe zu erreichen und ein Hintergrundkarton in Rahmengröße sollte mit bestellt werden, damit die rohe MDF Rückwandplatte abgedeckt wird.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Bürozeiten: Mo-Fr 9:00 bis 12:00 & 13:00 bis 16:00 Uhr